0 stars - 5 reviews5


Hö̲rbehẹlf

der, -s, -e

Hörhilfe


Wortart: Substantiv
Gebrauch: Österr. Standarddeutsch
Tags: fachsprachlich
Erstellt von: Koschutnig
Erstellt am: 20.08.2018
Region: Klagenfurt(Stadt) (Kärnten)
Bekanntheit: 100%  
Bewertungen: 2 3

Dieser Eintrag ist noch nicht Teil des Wörterbuches.

Kommentare (3)


Wenn Sie eine Waffenbesitzkarte oder einen Waffenpass beantragen und nicht unter die Ausnahmebestimmungen (insbesondere für Inhaber einer Jagdkarte) fallen, müssen Sie der Behörde auch ein psychologisches Gutachten vorlegen. [...] Eine besondere Vorbereitung auf die Begutachtung ist nicht erforderlich. Bitte bringen Sie einen amtlichen Lichtbildausweis und gegebenfalls Ihre Seh- und Hörbehelfe mit.
source: Waffengutachten.at

Koschutnig 20.08.2018


Schwerhoerigenforum.de » Geräte, Diagnosen, Hilfsmittel, Pflege ... https://www.schwerhoerigenforum.de/viscacha/showtopic.php?id=9114

09.02.2017 - 3 Posts - ‎2 Autoren
... umschauen, den ich aus eigener Tasche finanzieren musste, weil meine Kasse nur alle 5 Jahre einen Kostenbeitrag zum Hörbehelf leistet.
Butscherl 29.08.2018


Wie zu seinem Beispiel zu „Gehbehelf“ (das er nach meinem Dank für sein wohl unbeabsichtigtes Zitieren österreichischer Ärzte ganz schnell verschwinden hat lassen) ist dem Kommentator B. auch hier etwas vollständig in die Hose gegangen, wenn er von einem deutschen Forum zitiert: "..umschauen, den ich aus eigener Tasche finanzieren musste, weil meine Kasse nur alle 5 Jahre einen Kostenbeitrag zum Hörbehelf leistet" - ohne zu schauen, wer das wohl etwa schreibt..

„Max111“, der Verfasser dieses Beispiels, das wohl den binnendeutschen Gebrauch des Eintrags beweisen soll, hatte nämlich dort zuvor gepostet, dass er sein Hörgerät bereits auf Willhaben.at anbiete:
source: Schwerhörigenforum.de, Max111 09.02.2017, 09


Da darf man also wohl mit Fug und Recht annehmen, dass der Schreiber ein Österreicher ist. Deutsche gehen sicherlich nicht zunächst auf das österr. Willhaben.at, wollen sie etwas verscherbeln.
Wie bei "Gehbehelf" wird B. also wohl auch hier seinen in die Hose gegangenen Kommentar verschwinden lassen und dann meine Aufdeckung als "überholt" kommentieren.

Nichtsdestoweniger wird das Überwiegen des österr. Gebrauchs dieser Zusammensetzungen mit "Behelf" stark unterstrichen, wenn sie einem unterlaufen, der doch so bemüht ist, das Gegenteil zu beweisen.
Koschutnig 31.08.2018





Facebook   Xing   Twitter

Impressum | Nutzung | Datenschutz

Österreichisches Deutsch bezeichnet die in Österreich gebräuchlichen sprachlichen Besonderheiten der deutschen Sprache und ihres Wortschatzes in der hochdeutschen Schriftsprache. Davon zu unterscheiden sind die in Österreich gebräuchlichen bairischen und alemannischen Dialekte.

Das vom österreichischen Unterrichtsministerium mitinitiierte und für Schulen und Ämter des Landes verbindliche österreichische Wörterbuch dokumentiert das Vokabular der deutschen Sprache in Österreich seit 1951.

Teile des Wortschatzes der österreichischen Standardsprache sind, bedingt durch das bairische Dialektkontinuum, auch im angrenzenden Bayern geläufig.

Einige Begriffe und zahlreiche Besonderheiten der Aussprache entstammen den in Österreich verbreiteten Mundarten und regionalen Dialekten, viele andere wurden nicht-deutschsprachigen Kronländern der Habsburgermonarchie entlehnt. Eine große Anzahl rechts- und verwaltungstechnischer Begriffe sowie grammatikalische Besonderheiten gehen auf das österreichische Amtsdeutsch im Habsburgerreich zurück.

Außerdem umfasst ein wichtiger Teil des speziell österreichischen Wortschatzes den kulinarischen Bereich; einige dieser Ausdrücke sind durch Verträge mit der Europäischen Gemeinschaft geschützt, damit EU-Recht Österreich nicht zwingt, hier fremde deutschsprachige Begriffe anzuwenden.

Daneben gibt es in Österreich abseits der hochsprachlichen Standardvarietät noch zahlreiche regionale Dialektformen, hier insbesondere bairische und alemannische Dialekte. Diese werden in der Umgangssprache sehr stark genutzt, finden aber keinen direkten Niederschlag in der Schriftsprache.
Und hier noch ein paar hilfreiche Links: Russwurm Bairisch SEO Tipps