5 stars - 1 reviews5

nach Tunlichkeit : soweit sinnvoll möglich


+1

nach Tunlichkeit

soweit sinnvoll möglich


Art des Wortes: Phrase

Tags: Standard

Erstellt von: Koschutnig am 03.Oct.


Links: Österreichisches Wörterbuch : nach Tunlichkeit

Dieser Eintrag ist noch nicht Teil des Wörterbuches.

  


Bekanntheit

Ab zehn Bewertungen erstellen wir eine Karte Österreichs mit der Bekanntheit des Wortes. Du kannst Dir aber die aktuelle Karte ansehen.

Bewertungen (1)



0
Zu „Tunlichkeit“ meint Duden:
„veraltend, selten“
Quelle: Duden Online

In Österreich jedoch ist die Wendung „nach Tunlichkeit“ eine durchaus gängige Wendung in Wirtschaft, Fachliteratur, Rechtswesen und auch von Journalisten:Da bringt z.B. das "Wörterbuch Deutsch"
7 NACHRICHTEN, IN DENEN DER BEGRIFF «TUNLICHKEIT» VORKOMMT
Erfahre, worüber man in den einheimischen und internationalen Medien spricht und wie der Begriff Tunlichkeit im Kontext der folgenden Nachrichten gebraucht wird
Quelle: Wörterbuch Deutsch.com
In den 7 Beispielen geht’s 5 x um die Wendung „nach Tunlichkeit“, 4 davon aus österr. Zeitungen (Die Presse, Salzburger Nachrichten), das 5. ist vom österr. Sportjournalisten Michael Kuhn aus NEWS.at :
Ich wette, der elektronische Unparteiische wird noch in diesem Jahrzehnt Schritt für Schritt eingeführt. Im Megageschäft Fußball geht’s um so viel Geld, dass menschliche Fehler nach Tunlichkeit, verhindert werden. Schade eigentlich.
Quelle: News.at, 27.6.2014

Und noch ein weiteres Dutzend Beispiele aus Austria:
Der Auftraggeber ist verpflichtet, die vertragsmäßig übersandte und bereitgestellte Ware unverzüglich anzunehmen und nach Tunlichkeit zu überprüfen.
Quelle: Schelle GmbH – AGB
In diesem Sinne sind wohl erhebliche Einsparungen vorgesehen, irreversible Substanzverluste sollen allerdings (zumindest vorerst) nach Tunlichkeit vermieden werden.
Quelle: OÖ Nachrichten at
Vorgesehen ist nun auch, dass neue bürokratische Belastungen für Bürger und Unternehmen "nach Tunlichkeit " durch Außerkraftsetzung vergleichbar intensiver Regelungen gemildert werden sollen
Quelle: Die Presse.com, 1.2.2017
Im Winter sollte man nach Tunlichkeit Marcel Hirscher sein, während es im Sommer zwei Möglichkeiten gibt: Panda oder Präsidentschaftskandidat.
Quelle: Salzburger Nachrichten, 11.12.2016
Für Produktionen mit einem Auftragswert unter EUR 10.000,- sollen nach Tunlichkeit ebenfalls mehrere Offerte eingeholt werden.
Quelle: HPW Marketing Solutions
Zahlung nach Tunlichkeit und Möglichkeit bedeutet ein sehr weitgehendes Zugeständnis des Gläubigers.
Quelle: OGH, 18.1.1956 - RIS
Zur Vermeidung weiterer Belastungen wird jede Neuregelung, aus der zusätzlicher bürokratischer Aufwand oder zusätzliche finanzielle Auswirkungen erwachsen, nach Tunlichkeit durch Außerkraftsetzung einer vergleichbar intensiven Regulierung kompensiert.
Quelle: Bundeskanzleramt Vorblatt
Stehen sich zwei oder mehr Parteien mit einander widersprechenden Ansprüchen gegenüber, so hat der Verhandlungsleiter nach Tunlichkeit auf das Zustandekommen eines Ausgleichs ... hinzuwirken.
Quelle: Gösta Maier, Die Mitzi war anders. Kleine Jeremiaden (Klagenfurt 1997)
Gerade im Strafrecht, das ja immerhin schwere bist schwerste Sanktionen (Geld- und Freiheitsstrafen, Vorstrafe) vorsieht, sind unbestimmte Gesetzesbegriffe nach Tunlichkeit zu vermeiden.
Quelle: Die Presse.com, Posting v. 2.6.2015

Am 5. Mai 1753 beauftragte Maria Theresia die Stadt, nach Tunlichkeit Hauptkanäle herzustellen und die Hausbesitzer anzuhalten, ihre Nebenkanäle an die Straßenkanäle anzuschließen.
Quelle: Wien Geschichte WIKI
Nach den Bestimmungen des Schulrechtes hat Ihr Kind (nach Tunlichkeit) bei der Einschreibung a n w e s e n d zu sein.
Quelle: Volksschule Kittsee
Diese Hinterlegung ist durch eine schriftliche Anzeige und nach Tunlichkeit auch durch mündliche Mitteilung an die Nachbarn bekannt zu geben. .
Quelle: Eisenstadt.gv.at
Die Berufungskommission kann auch mündliche Verhandlungen und Lokalaugenscheine durchführen. Sie hat bei miteinander widersprechenden Ansprüchen von Parteien nach Tunlichkeit auf das Zustandekommen eines Ausgleiches dieser Ansprüche mit den öffentlichen und den von anderen Beteiligten geltend gemachten Interessen hinzuwirken.
Quelle: Verordnung der Stadt Dornbirn


Mir ist bewusst, dass die Wendung auch in D nicht völlig vergessen ist und werden mir nur gleich viele (d.i. grob ein Zehntel des Einwohnerverhältnisses) nachweislich von Deutschen stammende Verwendungen gezeigt, verschwindet der Eintrag. Versprochen!
von Koschutnig am 03.Oct.

 
0

nachweislich von Deutschen stammende Verwendung


Unzählige Fundstellen sind im Net zu finden aus D. Wenn sich also jemand die Mühe macht und den gewünschten Nachweis erbringt wird der Eintrag gelöscht. Den Sinn warum sich also jemand die Mühe machen sollte verstehe wer will.

Bei versprochenem Löschen veschwindet ja auch alles der Mithelfenden.

Kurzum..
Dieser Eintrag ist ebenso in Deutschland in Nutzung und zwar besser wie "1 zu 10"

von xox am 06.Oct.

 
0
Seltsam, nur Behauptungen und ausnahmsweise kein einziges Beispiel? Natürlich, verdammt schwierig muss es sein, für völlig unbeweisbare Behauptungen („Unzählige Fundstellen sind im Net zu finden aus D“ ) den Nachweis zu bringen, nicht wahr? Meine österr. Belege gab es ja in Minutenschnelle, aber die „unzähligen“ deutschen "nach Tunlichkeit" sind halt gar so versteckt!
von Koschutnig am 06.Oct.

 
0
Da es schwer und zeitraubend sein muss, "unzählige Fundstellen im Net aus D zu finden", biete ich, damit das Zählen leichter fällt, einmal 3 Fundstellen aus Deutschland. Da ist das Zählen - 1, 2, 3! - auch nicht so schwer:

1) Wiesbaden:
Ich habe sie - mit Hilfe sachkundiger Fachkollegen - nach Tunlichkeit zu beseitigen getrachtet. [...] Sie haben mir meine Arbeit nach Tunlichkeit zu erleichtern getrachtet.
Quelle: Robert Göbl, Dokumente zur Geschichte der iranischen Hunnen in Baktrien und Indien. (Wiesbaden 1967)

2) Berlin-Göttingen-Heidelberg:
Diese Fälle zählen zu den schwersten Aufgaben des Tunnelbaues; im ersteren handelt es sich um Lehnentunnel in Lockergebirge, die man nach Tunlichkeit vermeiden soll [...] Hohlräume sind auszumauern, die Zimmerungshölzer unbedingt und der Verzug nach Tunlichkeit zu entfernen.
Quelle: Hermann Kastner, Statik des Tunnel- und Stollenbaues (Berlin-Göttingen-Heidelberg 1962)

3) Berlin:

Hier handelt es sich darum, durch ein zweckmäßiges Verfahren die Intelligenz anzuregen, Urteilen und Schließen einzuüben, wobei nach Tunlichkeit praktische Verhältnisse ... als Anknüpfung dienen. ... Praktische Arbeiten und unterrichtliche Förderung müssen demnach Hand in Hand gehen. Die Bildungsstoffe der letzteren sind nach Tunlichkeit den ersteren zu entnehmen.
Quelle: Theodor Heller,Paedagogische Therapie fuer Praktische Aerzte (Berlin 1914/2013)


Nur gibt’s da ein winziges Problemchen:
• 1) Robert Göbl war ein in Wien geb. österr. Numismatiker und Univ.-Prof. in Wien
• 2) Hermann Kastner laut Titelblatt ein „Dr,.Ing. E.h. Dr,-Ing, Hermann Kastner Innsbruck
• 3) Theodor Heller „ Direktor der heilpädagogischen Anstalt Wien-Grinzing


Den Sinn, warum sich also jemand die Mühe machen sollte, derart aus der Luft gegriffenen Behauptungen als Kommentar zu bieten, verstehe wer will.
von Koschutnig am 08.Oct.

 
-1
Das Problem wird nicht mehr existieren wenn wir beide gesperrt sind. ;-) Ich hoffe von Herzen das der Admin konsequent ist, Courage zeigt und zu seinen Aussagen steht!
von xox am 08.Oct.

 


  Anmelden zum Kommentieren






Alooha | Österreichisch | Bairisch | Bayrisches Dialektwörterbuch | Urbanes Wörterbuch | Business Argot | American Slang | Aussie Slang | Sinhala | Ceylon | Jerga Urbana | NLP | Sprachen Lernen | Master | Witze | Emoji DictionaryAGB | Impressum

Das österreichische Wörterbuch stellt eine Sammlung von österreichischen Wörtern dar um die Unterschiede des österreichischen Deutsch am Leben zu halten.

Derzeit sind über 1300 Wörter ins Wörterbuch aufgenommen wobei es weit mehr eingetragene Wörter gibt.

Die Ursprünge des Wörterbuches entstanden vor etwa 15 Jahren als ich von Österreich nach Deutschland gezogen bin und mehr mit hochdeutsch sprechenden Menschen zu tun hatte.

Österreichisches Deutsch bezeichnet die in Österreich gebräuchlichen sprachlichen Besonderheiten der deutschen Sprache und ihres Wortschatzes in der hochdeutschen Schriftsprache. Davon zu unterscheiden sind die in Österreich gebräuchlichen bairischen und alemannischen Dialekte.

Das vom österreichischen Unterrichtsministerium mitinitiierte und für Schulen und Ämter des Landes verbindliche österreichische Wörterbuch dokumentiert das Vokabular der deutschen Sprache in Österreich seit 1951.

Teile des Wortschatzes der österreichischen Standardsprache sind, bedingt durch das bairische Dialektkontinuum, auch im angrenzenden Bayern geläufig.

Einige Begriffe und zahlreiche Besonderheiten der Aussprache entstammen den in Österreich verbreiteten Mundarten und regionalen Dialekten, viele andere wurden nicht-deutschsprachigen Kronländern der Habsburgermonarchie entlehnt. Eine große Anzahl rechts- und verwaltungstechnischer Begriffe sowie grammatikalische Besonderheiten gehen auf das österreichische Amtsdeutsch im Habsburgerreich zurück.

Außerdem umfasst ein wichtiger Teil des speziell österreichischen Wortschatzes den kulinarischen Bereich; einige dieser Ausdrücke sind durch Verträge mit der Europäischen Gemeinschaft geschützt, damit EU-Recht Österreich nicht zwingt, hier fremde deutschsprachige Begriffe anzuwenden.

Daneben gibt es in Österreich abseits der hochsprachlichen Standardvarietät noch zahlreiche regionale Dialektformen, hier insbesondere bairische und alemannische Dialekte. Diese werden in der Umgangssprache sehr stark genutzt, finden aber keinen direkten Niederschlag in der Schriftsprache.